Vom Weinliebhaber zum Experten

Als geborener Niederländer quasi von Haus aus Mitglied einer der geschichtsträchtigsten und mächtigsten Handels­nationen der Welt, hat Erik Bouvrie natürlich den Waren­handel „im Blut“. Kein Wunder also, dass der ehemalige Projekt­manager einer Kranken­versicherung seine private Leiden­schaft zum Beruf gemacht hat: Die Liebe zu gutem Wein!

Zahlreiche Besuche in verschiedenen Wein­gütern, Verkos­tungen und Fort­bildungen zu einschlägigen Sach­themen rund ums Thema Wein haben Erik Bouvrie vom Wein­liebhaber zum Experten reifen lassen. Unterstützt wird er von seiner Frau Sandy. Ab und an trifft man sie im Laden, denn die Passion für den guten Tropfen teilt Sandy natürlich mit ihrem Mann.

Kultur und Genuss an der Bergstraße

Der eigene Wein­laden sollte auch ein Ort des kulturellen Aus­tauschs werden, so Eriks kühne Idee. Das besondere Ambiente des Fachwerk­häuschens ist dafür schließlich wie geschaffen. Gut vernetzt in der Region, hat der Self­mademan auch diesen Traum verwirklicht: Musik, Kunst und Literatur finden viel Raum zur Entfaltung. Nicht nur Wein­liebhaber - auch Künstler geben sich hier die Klinke in die Hand!

Besuchen Sie die Wein­scheuer in Hirschberg!

Von Mittwoch und Freitag zwischen 14.00 und 19.00 Uhr, Dienstags und donnerstags von 10  - 19.00 Uhr,  sowie samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr ist Erik Bouvrie vor Ort für Sie da (Montag ist Ruhetag).