Die Weinscheuer in Hirschberg an der Bergstraße ist Erik Bouvrie‘s ganzer Stolz: Das urige Fach­werkhaus im alten Dorf­zentrum birgt hinter seinen knorrigen Türen einen gut sortierten Wein­fach­handel.

Feine Obst­brände, Liköre und kulinarische Köstlich­keiten: Pasta, Pesto und Praline! – ergänzen das Sortiment des einladenden Ambientes.

Wein von der Stange gibt es bei mir nicht,

sagt der Niederländer mit der für sein Land eher untypischen Passion. In der Wein­scheuer finden sich Produkte ausge­zeichneter regionaler Wein­güter, traditioneller süd­euro­päischer Anbau­gebiete.

Und das zu einem fairen Preis-Leistungs­verhältnis: Im Sortiment sind gleichermaßen günstig-gute Alltagsweine, feine Aromen aus dem mittleren Preis­segment sowie hoch­wertige Produkte für den besonderen Anlass.

Die Weinproben machen uns viel Freude!

Deshalb bietet Erik Verkostungen inklusive Informationen rund um Erzeuger, Terroir und Herstellung in der Scheuer an - als privates „Event“. Gemietet werden kann auch das schmucke Obergeschoss des Fachwerkhauses, das für Veranstaltungen jeder Art bestens geeignet ist.

Viel Raum für Musik, Kunst und Literatur.

Kunstaus­stellungen im ersten Stock, Autoren­lesungen mit Schrift­stellern aus der Metropol­region, souliger Live-Groove bekannter Bands und dazu ein gutes Glas Rotwein! Die Weinscheuer ist ein Geheimtipp: Kultur ganz unmittelbar und zum Anfassen.