Die Weinscheuer in Hirschberg an der Bergstraße ist Erik Bouvrie‘s ganzer Stolz: Das urige Fach­werkhaus im alten Dorf­zentrum birgt hinter seinen knorrigen Türen einen gut sortierten Wein­fach­handel.

Feine Obst­brände, Liköre und kulinarische Köstlich­keiten: Pasta, Pesto und Praline! – ergänzen das Sortiment des einladenden Ambientes.

Wein von der Stange gibt es bei mir nicht,

sagt der Niederländer mit der für sein Land eher untypischen Passion. In der Wein­scheuer finden sich Produkte ausge­zeichneter regionaler Wein­güter, traditioneller süd­euro­päischer Anbau­gebiete und aus­gewählter Winzer aus Übersee.

Und das zu einem fairen Preis-Leistungs­verhältnis: Im Sortiment sind gleichermaßen günstig-gute Alltagsweine, feine Aromen aus dem mittleren Preis­segment sowie hoch­wertige Produkte für den besonderen Anlass.

Die Weinproben machen uns viel Freude!

Deshalb bietet Erik Verkostungen inklusive Informationen rund um Erzeuger, Terroir und Herstellung in der Scheuer an - als privates „Event“ etwa für Geburtstage und andere Feste. Gemietet werden kann auch das schmucke Obergeschoss des Fachwerkhauses, das für Veranstaltungen jeder Art bestens geeignet ist.

Viel Raum für Musik, Kunst und Literatur.

Kunstaus­stellungen im ersten Stock, Autoren­lesungen mit Schrift­stellern aus der Metropol­region, souliger Live-Groove bekannter Bands und dazu ein gutes Glas Rotwein! Die Weinscheuer ist ein Geheimtipp: Kultur ganz unmittelbar und zum Anfassen.